IG Metall Ludwigshafen-Frankenthal
http://www.igmetall-ludwigshafen-frankenthal.de/aktuelles/
09.12.2019, 02:12 Uhr

Meldungen

ORGANISATIONSWAHL 2020

Infos zu den betrieblichen Wahlkreisen

  • 05.12.2019
  • Aktuelles, Politisches

Mach mit! Deine Wahl. - Sei dabei! Von Januar bis März wählen die IG Metaller und Metallerinnen ihre Delegiertenversammlung. Die neue Delegiertenversammlung wird aus 85 Männern und Frauen bestehen und bis 2023 im Amt sein. Nach unserer Satzung müssen Frauen, entsprechend ihrem Organisationsgrad, in der Delegiertenversammlung vertreten sein. Wählen darf, wer 3 Monate der IG Metall angehört. Wählbar ist, wer 12 Monate Mitglied der IG Metall ist.

mehr...

ORGANISATIONSWAHL 2020

Mach mit! Sei dabei. - Deine Wahl!

  • 05.12.2019
  • Aktuelles, Politisches

Alle Wahlkreise sind hiermit eingeladen Betriebliche Wahlkreise mit mehr als 100 Mitgliedern werden gesondert eingeladen. Die übrigen Wahlkreise werden nach dem Mitgliederstand und Regionen zusammengefasst...

mehr...

Weihnachtsprovokation

Tarifflucht im KFZ-Handwerk

  • 05.12.2019
  • Aktuelles, Tarif

Völlig überraschend hat der Landesverband "Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe Rheinland-Pfalz" etliche Tarifverträge, teils schon zu Ende des Jahres 2019, gekündigt. Als Grund wird der technologische Wandel hin zur Elektromobiltiät und anderen alternativen Antriebssystemen angegeben. Damit verbunden seien rückläufige Reparaturzahlen und sich ändernde Kundenpräferenzen. Die IG Metall verurteilt diesen unangkündigten Schritt und bewertet die Kündigung kurz vor Weihnachten als Provokation.

mehr...

Kraftfahrzeug Handwerk Pflaz

Arbeitgeber kündigen übberraschend alle gültigen Tarifverträge

  • 05.12.2019
  • Aktuelles, Tarif

Noch im Sommer dieses Jahres wurde im Rahmen der Tarifrunden die Erhöhung der Entgelte für die Beschäftigten im pfälzischen Kraftfahrzeughandwerk mit den Arbeitgebern verhandelt und beschlossen. Jetzt kommt kurz vor Weihnachten die Überraschung. ...

mehr...

Tarifrundenauftakt Forderungserstellung

Mitgliederbeteiligung im Betrieb zur Frage der Forderung

  • 18.11.2019
  • Aktuelles, ME 2020

In Vorbereitung der kommen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie(MuE) im Jahr 2020 sind aktuell die Mitglieder aufgefordert, ihre Vorstellung zur Forderung miteinzubringen. Wie in der Ortsvorstandsklausur im Juni 2019 diskutiert und vereinbart, wurden alle Funktionäre der MuE-Betriebe mit einem Flugblatt über den Beginn der Forderungserstellung informiert. Die Zeit für Gespräche und Diskussionen in der Belegschaft über die Höhe der Entgeltforderung sowie weiterer Themen, die tariflich geregelt werden sollen, hat begonnen.

mehr...


Drucken Drucken