IG Metall Ludwigshafen-Frankenthal
http://www.igmetall-ludwigshafen-frankenthal.de/aktuelles/meldungsarchiv/
19.11.2019, 00:11 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifrundenauftakt Forderungserstellung

Mitgliederbeteiligung im Betrieb zur Frage der Forderung

  • 18.11.2019
  • Aktuelles, ME 2020

In Vorbereitung der kommen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie(MuE) im Jahr 2020 sind aktuell die Mitglieder aufgefordert, ihre Vorstellung zur Forderung miteinzubringen. Wie in der Ortsvorstandsklausur im Juni 2019 diskutiert und vereinbart, wurden alle Funktionäre der MuE-Betriebe mit einem Flugblatt über den Beginn der Forderungserstellung informiert. Die Zeit für Gespräche und Diskussionen in der Belegschaft über die Höhe der Entgeltforderung sowie weiterer Themen, die tariflich geregelt werden sollen, hat begonnen.

mehr...

Tariferhöhung Sanitärhandwerk

Steigerung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen in der Pfalz

  • 15.10.2019
  • Aktuelles, Tarif

Ludwigshafen. Im Oktober 2019 erzielte die IG Metall in Ludwigshafen ein Tarifergebnis für das pfälzische Sanitärhandwerk. Die Beschäftigten in den SHK Betrieben erhalten in zwei Stufen deutlich höhere Entgelte, die Auszubildenden überproportional erhöhte Ausbildungsvergütungen. Darauf haben sich die IG Metall und der Fachverband für das Sanitär Handwerk in der Pfalz mit ihrem Tarifabschluss geeinigt.

mehr...

Tarifergebnis im hessischen und rheinland-pfälzischen Elektrohandwerk

Mehr Einkommen in zwei Stufen

  • 26.07.2019
  • Aktuelles, Tarif

Die Entgelte werden ab 1. September 2019 um 3,9 Prozent erhöht. Ab 1. Dezember 2020 erhöhen sich die Entgelte um weitere 3,4 Prozent.

mehr...

Tarifrunde KFZ Handwerk

IG METALL ERZIELT EINIGUNG FÜR DAS KRAFTFAHRZEUGHANDWERK PFALZ

  • 26.07.2019
  • Aktuelles, Tarif

Frankfurt am Main/Kaiserslautern. Am 8. Juli erzielte die IG Metall in Kaierslautern ein Tarifergebnis für das pfälzische Kraftfahrzeughandwerk. Die Beschäftigten in den Kfz-Werkstätten und -Niederlassungen erhalten in zwei Stufen deutlich höhere Entgelte, die Auszubildenden überproportional erhöhte Ausbildungsvergütungen. Darauf einigten sich die IG Metall und der Landesinnungsverband des Kraftfahrzeuggewerbes Rheinland-Pfalz. Die Tarifkommission der IG Metall stimmte dem Ergebnis einstimmig zu.

mehr...

Großkundgebung #FairWandel

Deshalb fahren wir nach Berlin!

  • 14.06.2019
  • Aktuelles

Am 29. Juni ruft die IG Metall alle Beschäftigten zur Großdemonstration nach Berlin. Unser Ziel: Regierung und Unternehmen müssen endlich handeln, damit die Umbrüche in der Industrie gelingen - sozial und ökologisch.

mehr...

Tarifrunde KFZ Handwerk Pfalz

IG Metall startet Tarifbewegung im KFZ-Handwerk der Pfalz mit Aktionstag

  • 12.06.2019
  • Aktuelles, Tarif

Etwa 80 Kolleg*innen aus KFZ-Handwerksbetrieben in der Pfalz haben mit einem Aktionstag die Tarifbewegung 2019 eingeläutet. Mit mehreren Bussen und PWKs waren die IG Metall Mitglieder aus den Geschäftsstellen Kaiserslautern, Neustadt und Ludwigshafen-Frankenthal in die Innenstadt von Kaiserslauterern gekommen.

mehr...

Petition zum BerufsBildungsGesetz gestartet

IG Metall Jugend Pfalz fordert zur Untersttützung der Petition auf!

  • 28.05.2019
  • Aktuelles, Jugend

Wir fordern Bundesbildungsministerin Anja Karliczek sowie die Abgeordneten des Deutschen Bundestags auf: Greifen Sie unsere Regelungsvorschläge im Gesetzentwurf auf – für eine moderne und gerechte Berufsbildung in Deutschland!

mehr...

Jugend - und Auszubildendenversammlung PFW Aerospace GmbH

Azubis und daul Studierenden kritisieren Bildungsministerin und die Novellierung des Berufsbildungsgesetz

  • 28.05.2019
  • Aktuelles, Jugend

Die Jugendlichen, Auszubildenden und dual Studierenden bei PFW Aerospace GmbH in Speyer setzten sich bei der letzten Jugendversammlung, in Workshop-Gruppen, mit der geplanten Novellierung des Berufsbildungsgesetzes #BBiG auseinander.

mehr...

#FIRWANDEL

Auf nach Berlin!

  • 23.05.2019
  • Aktuelles

Beschäftigung sichern, Energie- und Mobilitätswende angehen. Darum geht es uns:

mehr...

26. Mai: Europawahlen

Wählt ein sozialeres Europa!

  • 23.05.2019
  • Aktuelles

Der Countdown läuft: Am 26. Mai 2019 finden auch in Deutschland die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. An diesem Tag stellen die Wähler*innen die Weichen: Entweder für ein soziales, solidarisches und gerechtes Europa oder für die Fortsetzung einer rigiden Sparpolitik und neoliberaler Konzepte. Letzteres heißt Abbau sozialstaatlicher Leistungen und Lohnkürzungen. „Für die Beschäftigten müssen Verbesserungen durchgesetzt werden. Deshalb ist es wichtig, am 26. Mai zur Wahl zu gehen“, sagt der IG Metall Bevollmächtigte Günter Hoetzl.

mehr...


Drucken Drucken