5. JULI 2022 - TRANSFORMATION GEMEINSAM GESTALTEN

Einladung zur Konferenz der IG Metall Pfalz und TBS Rheinland-Pfalz

  • 30.05.2022
  • Aktuelles, Betriebe, Politisches

Die drei IG Metall Geschäftsstellen in der Pfalz laden in Kooperation mit der Technologieberatungsstelle (TBS) Mainz am Dienstag, 5. Juli 2022, im Mercure Hotel Bad Dürkheim zur Konferenz für die Pfalz zum Thema „Transformationsprozesse - Innovationen, Personalentwicklung und Qualifizierung“ ein.

Die Teilnehmer sollen sich aus den Reihen unserer Betriebsrät*innen, Jugendvertreter*innen anderer Aktiver sowie Partner*innen zusammensetzen.

Neben einem Input der TBS und einer Podiumsdiskussion mit verschiedenen Experten wird es auch vier Arbeitsgruppen geben, die sich mit folgenden Aspekten beschäftigten:

  • Personal- und Entgeltentwicklung in der Transformation,
  • Geschlechtergerechtigkeit in der Digitalisierung,
  • den Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz (KI) sowie
  • Vorstellung der neuen Initiative „Die Pfalz qualifiziert“.

Die Veranstaltung beginnt um 9:00 Uhr und endet gegen 16:00 Uhr. (Einlass und Anmeldung 8:30 Uhr).

Das Seminar ist eine Veranstaltung nach § 37 (6) BetrVG, deren Kosten vom Arbeitgeber übernommen werden müssen.
Teilnahmebeitrag 85,- €. (Das Seminarhonorar ist umsatzsteuerfrei, auf alle anderen Kosten (Hotel-, Verpflegungskosten und evtl. anfallende Raummiete) werden 7% MwSt. berechnet.) Bitte fasst den entsprechenden Beschluss in Eurem Gremium. Die Kosten der Freistellung sowie die Fahrtkosten trägt der Arbeitgeber.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung auf der Internetseite der TBS

Dateien: