Pressemitteilung

Perspektiven für Kirchheimbolanden

  • 03.05.2022
  • Aktuelles, Betriebe

Im Fokus steht die aktuell nicht vorhandene Zukunftsperspektive für die Beschäftigten bei BorgWarner Turbo Systems Werk Kirchheimbolanden und in der Region. Nach der Betriebsversammlung am 29.04.2022 ist die Zukunftsperspektive weiterhin ungeklärt.

Die Situation ist weiterhin schwierig. Die örtliche Geschäftsführung von BorgWarner Turbo Systems Werk Kirchheimbolanden hat weiterhin keine konkreten Antworten auf die Frage der Zukunftsperspektive für das Werk. Auf Nachfragen der IG Metall, der Betriebsräte und der Beschäftigten bei der Betriebsversammlung am 29.04.22, gab es leider wieder nur unzureichende Antworten. Eine klare Zukunftsstrategie, mit verbindlichen Zukunftsinvestitionen und Zukunftsprojekten sowie einer verlässlichen Zusage, bleibt weiterhin aus.

Weiter dazu mehr in der Pressemitteilung