TARIF Metall- und Elektroindustrie

Das T-Geld kommt: Jetzt wird ausgezahlt!

  • 25.01.2022
  • Aktuelles, ME 2021

Ein Erfolg aus der letzten Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie kommt im Februar zum Tragen: das T-Geld! Ob Auszahlung oder Teilentgeltausgleich - das T-Geld bringt mehr Einkommen.

DAS NEUE TRANSFORMATIONSGELD (T-GELD): WIEDER EIN ERFOLG DER METALLERINNEN UND METALLER
In der letzten Tarifbewegung haben wir es gemeinsam erkämpft, jetzt wird es jährlich im Februar ausgezahlt: Das T-Geld beträgt in diesem Jahr 18,4 Prozent Deines regelmäßigen Monatsentgelts, ab 2023 sind es dann jährlich 27,6 Prozent.

T-GELD BRINGT GELD UND SICHERHEIT.
Das T-Geld bringt mehr Einkommen. In Form der Sonderzahlung bringt es auch mehr Sicherheit. Denn das Transformationsgeld kann im Betrieb bei einer Arbeitszeitabsenkung zur Beschäftigungssicherung auf z. B. eine Vier-Tage-Woche als Teilentgeltausgleich genutzt werden.

WER HAT ES GEMACHT? UNSER ERFOLG BRAUCHT STÄRKE.
Das haben die IG Metall-Mitglieder durchgesetzt. Über eine Million sind 2021 auf die Straße gegangen und haben in vielen Warnstreiks deutlich gemacht, dass es mit uns auch in Zeiten von Corona keine Nullrunden geben wird!

DIE NÄCHSTE TARIFBEWEGUNG KOMMT.
Schon in diesem Jahr steht in der Metall- und Elektroindustrie die nächste Tarifbewegung an.
Deshalb: Werde auch Du Mitglied oder sprich jetzt Deine Kolleginnen und Kollegen auf eine Mitgliedschaft an.
Wir sagen: Herzlich willkommen!

GEMEINSAM SIND WIR STÄRKER.